Rücktritt Vorstand                                                                                              Saarbrücken, 04. April 2021

Wolfram Schmelzer

Johannesstr. 41

66125 Saarbrücken

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erkläre ich meinen Rücktritt als 1. Vorsitzender des Vereins Hubertus Herrensohr mit sofortiger Wirkung.

Die Fortführung meines Amtes bis zum Ablauf der Amtsperiode ist mir aus wichtigen Gründen nicht möglich.

Alle Unterlagen und Gegenstände des Vereins werde ich selbstverständlich zurückgeben.

Ich bitte darum, meinen Rücktritt entsprechend zu bestätigen und die Löschung meiner Funktion im Vereinsregister zu veranlassen.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolfram Schmelzer

 

 

Corona,

Leider wurden durch die Bundes und Länderregierung der Lockdown jetzt bis zum 28.März verlängert und teilweise sogar noch verschärft und entschärft. Bei den momentanen schwankenden Inzidenzzahlen von 35 bis 100 und mehr kann man nur auf Tagesentscheidungen der Landesregierung warten. Während dieser Zeit dürfen wir unseren Sport leider immer noch nicht ausüben. Der sogenannte induvitualsport ist mit so hohen Hygieneauflagen und Bestimmungen verbunden die wir fast nicht erfüllen und auch nicht kontrollieren können.

Bitte habt für diese Maßnahmen verständnis, denn die Gesundheit und das Wohl aller unserer Mitglieder ist wichtiger als jeder Sport.

Zur Zeit finden in unserem Schützenhaus viele Modernisierungen statt, angefangen von neuem Aussenputz und Anstrich, änderungen des Kurzwaffenstandes und Einbau einer neuen Lüftung auf dem Langwaffenstand sowie der Instandsetzung des Kugelfangs.

Corona; Fallzahlen und Infektionen

  • Nach Beschluss der Bundesregierung und Ministerpräsidenten der Länder wird ein Lockdown wegen Corona eingeführt.
  • Leider fallen auch wir als Sportstätte unter diese Verfügung und müssen unser Vereinshaus ab dem 2. November für voraussichtlich 4 Wochen schließen.
  • In dieser Zeit dürfen keine Zusammenkünfte und Sportliche Aktivitäten stattfinden.
  • Eine Überprüfung der Gebäude und Kontrolle der Einrichtungen sowie vorhandenen Installationen auf Mängel ist zulässig.
  • Wir hoffen, dass diese Maßnahme der Regierung und eine vernünftige Beteiligung der Bevölkerung zu dem gewünschten Erfolg führen.

Alles Gute und viel Gesundheit

Der Vorstand