Aktuelles

Absage Hubertusfeier wegen Corona und Hygieneregeln

Absage Königsschießen und Hubertusfeier 2020

       
Absage Königsschießen und Hubertusfeier 2020

Dieses Virus genannt Corona ( Covid 19 ) hat unser Leben und auch unsere Aktivitäten im Privaten stark verändert. Ihm haben wir es zu verdanken, dass wir einiges in unserem Berufsleben und Freizeitleben ändern mussten. Wir haben es uns mit der Entscheidung das Königsschießen und die Hubertusfeier abzusagen nicht leicht getan. Durch die steigenden Infektionen und das damit verbundene Risiko einer Ansteckung bei einer Veranstaltung in dieser Größenordnung ( mehr als 60 Personen ) sowie den Gesetzlich vorgegebenen Hygienerichtlinien konnten wir keine andere Entscheidung treffen.

Die Gesundheit und das Wohl aller Mitglieder sind unserer Meinung nach wichtiger als diese Feier. Wir hoffen auf vollstes Verständnis von allen Mitgliedern für diese Entscheidung und wünschen alles Gute und viel Gesundheit.

PS.

Bitte beachtet die vorgegebenen Hygienevorschriften in eurem Vereinshaus nach wie vor, damit wir den normalen Schießbetrieb weiter betreiben können. 

Das beliebte Neujahrsschießen lassen wir vorerst noch offen und warten die weitere Entwicklung ab.

Der Vorstand 

 

Neuordnung der Rundenkämpfe wegen Corona im Sportjahr 2020/21

Rundschreiben_des SVS an_Vereine_23.09.2020

 

Vorläufige Hygienemaßnahme

Schallschutz

Um für die Zukunft gerüstet zu sein haben wir uns entschieden den Schallschutz auf beiden Schießständen zu erhöhen. Im ersten Abschnitt wird ein Schallschutz vom Abschußraum bis zur ersten Hochblende angebracht.

Die Unterkonstruktion wird von einer Firma Montiert ( unter Mithilfe durch Mitglieder ) Die Schallschutzelemente werden durch vorgefertigte Haken von uns angebracht. ( Einhängen fertig!!!!! )

Weitere Infos beim Vorstand und Standwart.

Musterbeispiel